WordPress im Dienste der Bildung

Morgen werde ich beim Wordcamp in Berlin eine Session mit dem Titel “Einsatz von WordPress im Bildungsbereich” anbieten. Zum einen möchte ich der WordPress Community einen Eindruck davon vermitteln was mit WP im Bildungskontext so angestellt wird bzw. werden kann.

Was müsste WordPress für den Bildungsbereich noch bieten?

Gleichzeitig möchte ich gerne einige Fragen und Probleme kommunizieren die bisher den Einsatz ggf. etwas ausgebremst haben.
Besonders der Einsatz von WordPress als ePortfolio scheint mir noch nicht zu 100% gelöst. Stichworte Zugang zu Material auf Nutzerbasis, Zugriff auf Uploads.
Vielleicht habt ihr weitere Wünsche an die WordPress Community?
In diesem Zusammenhang sammle ich nun auch ein paar Links zu Schulen, Hochschulen und anderen Einsatzgebieten von WordPress im Bildungsbereich. Ein paar erste Gedanken und Hinweise habe ich in der folgenden MindMap gesammelt.
Hinweise gerne als Kommentar, per Twitter oder direkt in der weiter wachsenden MindMap.

WordPress im Bildungseinsatz

Hochschulen mit WordPress Installationen/Nutzung

  1. FU Berlin & Studierendenblogs
  2. Uni Bremen (z.B. Mitmachnetz)
  3. Uni Osnabrück (z.B. ZePrOs)
  4. Uni Halle (z.B. Politik.Wissenschaft.)
  5. Uni Hamburg (z.B. BASIS)
  6. Uni Zürich / ETH
  7. Uni Köln (z.B. MedienBildungsRaum)
  8. TU Braunschweig (z.B. wi²-Blog)
  9. Uni Augsburg (z.B. Seminarblog Konstruktivismus)
  10. Deutsche Universität für Weiterbildung
  11. Oncampus/FH Lübeck
  12. Universität der Bundeswehr München & Blogs der Professur für Lehren und Lernen mit Medien
  13. PH Weingarten (z.B. Seminar Medienrecht)
  14. TU Dresden (z.B. Baublog)
  15. Uni Kassel (z.B. Medienwerkstatt )
  16. Uni Graz (z.B. eLearning Blog)
  17. Uni Koblenz (z.B. Podcasting for Learning)
  18. Uni Frankfurt (z.B. Studium Digitale)
  19. Uni Bamberg (z.B. FoNK)
  20. TU Darmstadt (z.B. eLearning Center)
  21. FH Jena (z.B. Föbeltagung)
  22. Uni Bielefeld (z.B. Vorsicht Soap!)
  23. Uni Konstanz (z.B. AStA)
  24. TU Dortmund (z.B. AStA)
  25. Uni Regensburg
  26. Uni Potsdam (z.B. Grellblog)

Schulen mit WordPress Installationen

  1. Gymnasium Blomberg

Weitere WordPress Nutzer im Bildungsbereich (Volkshochschulen, andere Bildungsanbieter, … ?)

  1. Virtuelle Fachbibliothek Ibero-Amerika / Spanien / Portugal
  2. StaBi Uni Hamburg

Diese Liste ist vermutlich sicher unvollständig und soll weiter ergänzt werden!

Be the first to like.

Autor: Ralf Appelt

Mein Name ist Ralf Appelt. Ich interessiere mich für Medien, Bildung & Design. Man kann den RSS-Feed dieser Seite abonnieren oder mir bei Twitter folgen. Kommentare, Anregungen und andere Reaktionen zu meinen Beiträgen freuen mich sehr!

9 Kommentare

  1. Verstehe ich das richtig? Du suchst nicht nur Unis/Schulen, die mit Hilfe von WordPress bloggen, sondern auch sozusagen eine Blogfarm anbieten?
    Ansonsten hätte ich auch noch die d.school in Potsdam, die in ihrem Blog einfach nach Außen kommuniziert und zeigt was an der Schule so passiert.
    Das Interessante daran finde ich, dass der offizielle Blog der Uni von Studenten, Dozenten und anderen “Offiziellen” geführt wird.

  2. Pingback: Tweets that mention Wordpress im Dienste der Bildung -- Topsy.com

  3. Ich setze WordPress im Mathematik Unterricht an der Hauptschule in Füssen ein. WordPress nutze ich als Plattform für das bearbeiten von offenen Aufgabenstellungen (Fermi).

    Schüler haben die Möglichkeit ihre Ergebnisse online zu vergleichen und sich darüber auszutauschen. Dabei üben sie das Verbalisieren von mathematischen Vorgängen.

    Zusätzlich ermögliche ich den Schülern sich über WordPress gegenseitig Aufgaben zu stellen, was unheimlich motivierend wirkt.

    Sollte es Fragen dazu geben, einfach bei mir melden. :-)

  4. Pingback: Wordpress im Dienste der Bildung (Teil II)

  5. An der Uni Marburg (Fachbereich Fremdsprachliche Philologien, Institut für Anglistik und Amerikanistik) setzen wir in den Kursen “Neue Medien im Fremdsprachenunterricht” und “Präsentationstechniken” WordPress-Blogs ein, die Studierenden nutzen sie als E-Portfolios und zum Erstellen von WebQuests.

  6. An der Uni Marburg (Fachbereich Fremdsprachliche
    Philologien, Institut für Anglistik und Amerikanistik) setzen wir
    in den Kursen “Neue Medien im Fremdsprachenunterricht” und
    “Präsentationstechniken” WordPress-Blogs ein, die Studierenden
    nutzen sie als E-Portfolios und zum Erstellen von
    WebQuests.

  7. Verstehe ich das richtig? Du suchst nicht nur Unis/Schulen,
    die mit Hilfe von WordPress bloggen, sondern auch sozusagen eine
    Blogfarm anbieten? Ansonsten hätte ich auch noch die d.school in
    Potsdam, die in ihrem Blog einfach nach Außen kommuniziert und
    zeigt was an der Schule so passiert. Das Interessante daran finde
    ich, dass der offizielle Blog der Uni von Studenten, Dozenten und
    anderen “Offiziellen” geführt wird.

  8. Pingback: WordPress Session auf dem EduCamp in Frankfurt | Ralf Appelt

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.

40 − 36 =


Mehr in Deutsch, Erziehungswissenschaft, Medien & Design
4328523884_04e87e56e2_b
Mögliche Forschungsprobleme im Kontext von Web 2.0

((1)) Kürzlich habe ich gemeinsam mit Prof. Dichanz ein Seminar zum Thema Medienforschung für den Masterstudiengang “Medien & Bildung” an...

Schließen