WordPress Session auf dem EduCamp in Frankfurt

wpecfraKurzentschlossen habe ich beim EduCamp in Frankfurt eine Session zu WordPress angeboten.

Ich habe dort meine bisherigen Überlegungen und Erfahrungen mit WordPress geteilt und war erfreut über die zahlreichen aktiven Teilnehmer der Session die ebenfalls Ideen und Fragen beigetragen haben und fleißig im Etherpad Dokument mitgeschrieben haben.

Ich werde hier versuchen die Beiträge aus dem Etherpad noch einmal strukturiert zusammen zu tragen und so verfügbar zu machen und zu halten, weil ich von der Langlebigkeit von Etherpaddokumenten nicht so überzeugt bin. Außerdem komme ich so wenigstens mal wieder dazu hier etwas ins Blog zu stellen.

Wo bekomme ich WordPresse her?

WordPress gehostet: z.B. https://wordpress.com

WordPress selbst gehostet (besser) https://wordpress.org bzw. http://wpde.org (lokalisiert)

Erweiterungen & Anpassungen

Themes und Plugins die man direkt von Worpress bekommt sind getestet und Virengeprüft.

-> Vorsicht bei kostenlosen Angeboten die irgendwo im Netz rumfliegen, besonders wenn die gleichen Themes/Plugins anderswo Geld kosten!

(Sichere und technisch gute) kostenpflichtige Themes gibt es z.B. auch bei http://creativemarket.com Für Plugins lohnt sich auch ein Blick auf http://codecanyon.net

Nutzungsarten

WordPress und die Mobilität

  • Mobilität der Inhalte
    Die Inhalte lassen sich grundsätzlich von einer WordPress-Instanz in eine andere übertragen. Ob selbst- oder fremdgehostet ist dabei erstmal egal.
    • Transfer von Inhalten aus LMS häufig schwierig
    • Inhalte (Schule-Uni-Leben)
    • auch aus fremdgehosteten Instanzen (bspw. WordPress.com auf eine eigenen Installation), Plugin: WordPress Importer http://wordpress.org/plugins/wordpress-importer/
  • Posten (Apps und Interfaces)
    Zum einen wird das Admin-Interface mittlerweile so umgebaut, dass man dieses auch vom Smartphone aus gut benutzen kann, darüber hinaus gibt es eine kostenlose WordPress App http://wordpress.org/mobile/
  • Lesen
    Um die Inhalte einer WordPress Seite auch auf kleinen Displays gut darstellen zu können kommt häufig ein sogenanntes Responsive Design zum Einsatz. Hierbei passt sich das Design verschiedenen Auflösungen der Geräte auf denen die Seite betrachtet wird an. (z.B. Responsive Design Tipps: https://wordpress.org/themes/, http://www.elmastudio.de und https://creativemarket.com/free-goods)
    Das Theme (mit Responsive Design) des #ecfra14 gibt es unter https://github.com/krafit/freud (OpenSource) Dank an Simon!

Zum Weiterlesen (auf dieser Seite)

Funktionserweiterungen

Über Plugins lassen sich unzählige Funktionen ergänzen und Anpassen
Welche Plugins sind denn unbedingt zu installieren (Sicherheit, Spamschutz, ..)?

Was fehlt?

  • Achtung an Bildungseinrichtungen: tw. Datenschutzkonzepte erforderlich

Fragen

Anm.: Ich habe relativ stumpf die Fragen aus dem Etherpad übernommen.

  • Wie leitet man neue Nutzer innerhalb einer Lehrveranstaltung an, Kategorien zu verstehen und zu nutzen? (alextee)
  • Wie nutzt man Artikel oder Seiten?(alextee)
  • Welche Nutzerrechte sind sinnvoll?(alextee)
  • Nutzt jemand Frontend Editing? (alextee)
  • Vergleich zu Alternativen, z.B. textbasierte CMS ohne Datenbank-Anforderung (christiareuter)
  • Wer hat Erfahrung mit Foren-Einbindung?
  • Vergleich zu Tumblr.com

Selbstverständlich gibt es auch Barcamps zum Thema WordPress das nächste Wordcamp findet am 14.+15. Juni in Hamburg statt.

Alles was ich jetzt noch vergessen habe, weitere Tipps und ähnliches am besten einfach als Kommentar hinterlassen 😉

1 person likes this post.

Autor: Ralf Appelt

Mein Name ist Ralf Appelt. Ich interessiere mich für Medien, Bildung & Design. Man kann den RSS-Feed dieser Seite abonnieren oder mir bei Twitter folgen. Kommentare, Anregungen und andere Reaktionen zu meinen Beiträgen freuen mich sehr!

4 Kommentare

  1. Pingback: WordPress Session auf dem EduCamp in Frankfurt ...

    • Du meinst so einen ganz normalen Newsletter? Da würde ich auf Mailchimp setzen und das mit dem entsprechenden Plugin/Widget in WordPress einbinden. Oder habe ich die Frage falsch verstanden?

  2. Pingback: Linkliste Blogs in der Lehre | Ralf Appelt

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.


*